Von Fell und Haut zur Gerberei

Von Fell und Haut zur Gerberei

This entry is part 1 of 3 in the series Geschichtliches

Von Fell und Haut zur Gerberei

Geschichte der Gerberei: Seit der frühsten Geschichte gilt der Mensch als Jäger und Sammler. Und von Beginn an verwendete der Jäger nicht allein das Fleisch, sondern auch das Fell und die Häute des gejagten Tieres. Um die Häute zu konservieren, suchte er frühzeitig nach passenden Techniken und Arbeitsmitteln, die bereits um 8.000 v. Chr. in gerbstoffhaltigen Pflanzen gefunden wurden. Bis heute hat sich an den Grundzügen der als Gerber bekannten Tätigkeit der Lederherstellung nicht viel geändert. Mit unterschiedlichen Gerbverfahren wurde das Leder früher von Hand, heute oft mit maschineller Unterstützung, hergestellt und über zahlreiche Arbeitsschritte zu verschiedenen Unterarten verarbeitet.

(mehr …)

Geschichte der Handtasche

Geschichte der Handtasche

This entry is part 3 of 3 in the series Geschichtliches

Geschichte der Handtasche / Die Handtasche im Wandel der Zeit

Im Bereich von Mode und Design spielt die Handtasche nicht nur im wörtlichen, sondern auch im gehobenen Sinn eine tragende Rolle. Doch ganz gleich, ob es sich dabei um ein Modell aus hipp wirkender LKW-Plane, ökologisch korrekt gewonnenem Stoff oder urtümlichem Leder handelt – alle heute erhältlichen Vertreter der Damenhandtasche blicken auf eine gemeinsame Entwicklungsgeschichte zurück:

(mehr …)

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers