Bull & Hunt hat mit seinen exklusiven Ledertaschen bereits einen treuen Kundenstamm erobert. Das liegt vor allem an der konsequenten Linie, die das relativ junge Label verfolgt. Anstelle von kurzlebigen Trends setzt das Unternehmen auf zeitlose Kreationen. Für die langlebigen Taschen kommen robuste, naturbelassene Materialien zum Einsatz: Rindsleder, Kuhfell und stabiles Canvas. Eine besonders raffinierte Idee ist das Wendecover. Durch die simple Zip-Technik wird aus einer betont schlichten Ledertasche eine Umhängetasche mit dekorativ gestalteter Klappe.

Jackie, die Falttasche

Jackie, die Falttasche

Modellvielfalt aus Leder in Kombination mit Kuhfellund Canvas

Seinen Designs bleibt das Label Bull & Hunt in den unterschiedlichen Kollektionen immer treu. Da jede Kuhhaut ein Einzelstück ist und ihre ganz individuelle Farbe und Struktur mitbringt, entsteht aus jedem Stück ein Unikat. Finden Sie Ihr Lieblingsdesign oder legen Sie sich eine Sammlung der einzelnen Modelle zu!
Naturechte Streifen aus Kuhfell zieren die Modelle Sherpa und Kuhglück. Bei Sherpa zeigt sich das Fell nur auf dem Außencover, Kuhglück setzt hingegen rundum auf Fell. Die Kombination von Leder mit Kuhfell wirkt bei beiden Designs naturverbunden und traditionsbewusst.

Modelle Grey Wafer und Wafer Rivet haben gitterförmig verpflochtenes Leder

Für die Modelle Grey Wafer und Wafer with Rivet werden Lederstreifen gitterförmig verflochten. In Grau macht das raffinierte Flechtmuster einen mondänen Eindruck, in Braun mit Nietenapplikationen und Unregelmäßigkeiten wirkt es rockig. Auch bei Grey Stripe und Statement zeigt das wunderbare Material Leder pur, was es drauf hat. Die elegant aufeinander genähten Streifen von Grey Stripe oder die eingeprägten Worte von Statement sorgen für einen stylischen, geradlinigen Auftritt.

Cross Washed und Maple Leaf Washed Mudder sorgen für Verspieltheit

Verspielter kommen die Modelle Cross Washed, Maple Leaf Washed Mudder und Star Washed Grey daher. Das symmetrische Kreuz für Cross Washed ist Ton in Ton eingenäht und erinnert an historische Arztkoffer, ohne dabei medizinisch steril zu wirken. Ebenfalls Ton in Ton präsentiert sich Star Washed Grey, das mit seinem großen, schräg aufgesetzten Stern fast schon glamourös aussieht. Maple Leaf Washed Mudder aus Leder mit Kuhfell begeistert Naturfreunde und Kanada-Fans. Das farblich abgesetzte Fell-Ahornblatt auf glattem Leder beschwört Bilder von ungezähmten Wäldern, reißenden Flüssen und schroffen Felswänden herauf und transportiert Wildnis und Abenteuer in den Alltag.

Taschen aus Canvas kombiniert mit Leder
Canvas bringt mit seinem breiten Streifen aus bedruckter Leinwand einen ganz neuen Look ins Spiel. Mit handschriftlichen Sätzen, Adresszeilen und Stempeln erinnert das Design an einen alten Brief, der als Taschencover zu neuen Ehren kommen darf.

Echte Raumwunder: Die Messenger Bags von Bull & Hunt

Besonders alltagstauglich sind die geräumigen Messenger Bags. Vier Kollektionen in jeweils unterschiedlichen Größen bieten genügend Raum für den Alltag.
Speed nennt sich die Kollektion kleinerer Bags, die mit Maßen von 23x21x7 cm auch noch als Handtasche durchgehen. Trotzdem passt nicht nur der E-Reader hinein, sondern auch ein dickes Buch. Speed-Taschen verfügen über zwei Außenfächer und den praktischen Keyfinder, dank dem die verzweifelte Suche nach Auto- oder Haustürschlüsseln endlich der Vergangenheit angehört. Etwas größer ist die Kollektion Twenty-five, benannt nach ihrer Höhe von 25 cm. 31 cm Breite und 11 cm Tiefe nehmen auch den College-Block auf. Auch die Messenger Bags der Kollektion Twenty-five haben zwei Außenfächer und den Keyfinder. Etwas anders präsentiert sich die Kollektion Street. Die beinahe quadratischen Taschen fassen mit 32x34x11 cm auch Tablet-PCs und kleinere Laptops und verfügen deshalb auch über ein eigenes Fach dafür. Noch größer sind die Messenger Bags der Produktlinie Space. Der Name ist Programm: Mit 38x36x12 cm fassen die Space Bags problemlos Bücher, Aktenordner und Verpflegung für die Mittagspause. Im Gegensatz zu herkömmlichen Aktentaschen kommen sie in vielen Designs zur Auswahl daher. Damit Sie nicht lang suchen müssen, sind Space Bags durchdacht aufgeteilt und verfügen neben dem Laptopfach noch über weitere Innen- und Außenfächer.

Modische Ledertaschen mit langer Haltbarkeit

Für Abwechslung ist bei Bull & Hunt also gesorgt. Eigenwillige Messenger Bags, ob robust oder schlicht, ihre Eleganz liegt eher im geschmackvollen Understatement als in glitzernden Special Effects. Durch die haltbaren Materialien und zeitlosen Designs sind die Taschen viel zu schade für nur eine Saison. Damit wendet sich das Label also eher an Frauen und Männer, die sich ihren Stil nicht von einer auf Kurzlebigkeit bedachten Industrie vorschreiben lassen. Durch ihre Stabilität und ihr klares, schnörkelloses Design unterstreichen diese Ledertaschen starke Auftritte. Wer Wert auf Nachhaltigkeit legt und trotzdem nicht auf authentische und kurzweilige Designs verzichten will, ist bei Bull & Hunt bestens bedient.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers

%d Bloggern gefällt das: